Mittwoch, 16 März 2016 12:41

Russland beginnt Teilabzug aus Syrien

in Politik

Moskau - Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Montag während eines Treffens mit dem russischen Verteidigungsminister Sergei Kuschugetowitsch Schoigu, für viele überraschenderweise, den beginnenden Abzug russischer Truppen aus Syrien angekündigt.

Damaskus – Am Sonntag hat Syriens Präsident Bashar al-Assad einen Brief von seinem weißrussischen Amtskollegen Alexander Lukaschenko erhalten. Darin sagt dieser ihm die Unterstützung beim Kampf seines Landes gegen den Terrorismus zu.
Überreicht wurde der Brief bei einem Treffen einer weißrussischen Delegation mit dem syrischen Präsidenten von Igor Vasilievic Karpenko, dem Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Weißrusslands, welche die dortige sozialpatriotische Regierung Lukaschenkos unterstützt.

Dienstag, 06 Oktober 2015 23:44

Donald Trump: Kehrtwende in Nahost?

in Politik

New York - Der konservative republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump galt bislang als uneingeschränkt pro-zionistischer Neocon, seine Unterstützung der innerrepublikanisch-jüdischen Bewegung, die sich gegen das Nuklearabkommen zwischen den USA und dem Iran stark machte, kann als eindeutiger Beleg dienen. Neuere Äußerungen zum Irak und zu Syrien stehen dazu jedoch in starkem Gegensatz.

 

Redaktion