São Tomé - Dr. Stephan Welk, ein scharfsinniger und doch liebenswürdiger Interessenvertreter für Kakao verarbeitende Multis, hat sich im tropischen São Tomé ein schönes Nest gemacht. Eng verbunden mit der Regierung der Inselrepublik von São Tomé e Principe erklärt Welk inzwischen unzähligen Politikern in Mitteleuropa die Vorzüge des ruhigen und demokratischen Landes.

Sonntag, 04 Januar 2015 17:57

Ein Diplomat für den Frieden

in Politik

Berlin - Hans-Christof Graf von Sponeck, geboren 1939, machte sich als Friedensaktivist und UN-Diplomat einen Namen. Sein Vater, Generalleutnant Hans von Sponeck, war unter den in der Folge des 20. Juli 1944 hingerichteten Vertretern des konservativen Widerstands gegen die NS-Herrschaft, er selbst gehörte 1957 zu den ersten Wehrdienstverweigerern der Bundesrepublik Deutschland. Ab 1968 war er Diplomat bei den Vereinten Nationen, trat jedoch im Jahr 2000 aus Protest gegen die vom UN-Sicherheitsrat gegen den Irak verhängten Sanktionen von seinem Posten als Beigeordneter Generalsekretär zurück, denn diese Sanktionen sah er als Ursache für den Tod hunderttausender irakischer Kinder.

Redaktion