Montag, 26 Januar 2015 20:55

Syriza erobert Griechenland

in Politik

Athen - Der CDU-Politiker Ruprecht Polenz, von 2005 bis 2013 Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages, Eingeweihten besser bekannt als Meister der vollkommen humorlosen Wiedergabe der Quintessenz bundesrepublikanisch-transatlantischer Vorstellungen von Außenpolitik, gibt sich besorgt: „Allen, die jetzt in Jubel über den Wahlsieg von Alexis Tsipras und seiner Linkspartei Syriza ausbrechen, rate ich zur Vorsicht - nicht nur wegen der Konsequenzen für Deutschland und Europa. Auch wegen der anstehenden Koalition mit den Rechtspopulisten.“

Redaktion